Zielgruppe

​Dieser Kurs ist für dich geeignet, wenn du:

  • unter Stressbelastungen und stressbedingten körperlichen Beschwerden leidest,
     

  • ein Verfahren zur Stressbewältigung erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu Erholung und Regeneration finden möchtest,
     

  • einen Bewegungsmangel aufgrund sitzender Tätigkeiten ausgleichen willst,
     

  • dein Körpergefühl und Wohlbefinden verbessern möchtest, 
     

  • Spaß am gemeinsamen Üben in der Gruppe hast

 

Und wenn du keine akut behandlungsbedürftigen Erkrankungen hast.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kurs ist Einsteiger und Erfahrene gleichermaßen geeignet. Die Intensität der Übungen kann individuell variiert und angepasst werden.

Hatha-Yoga

Präventionskurs

Dauer: 8 oder 10 Wochen | Kosten: ab 128 EUR

Zertifiziert nach § 20 SGB V. 
Bis zu 100 % Kostenbeteiligung durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich.

Kursinhalte

  • praktische und theoretische Einführung ins Hatha-Yoga
     

  • Körperstellungen (Asanas) und funktionale Ganzkörperübungen für einen starken, flexiblen und entspannten Körper
     

  • Hinweise zur korrekten Ausführung der Asanas und Möglichkeiten der Anpassung an individuelle Fähigkeiten
     

  • Dehn-, Lockerungs- und Mobilisationsübungen zur Verbesserung und Erhaltung der Beweglichkeit
     

  • Übungen zur Förderung der Bewegungskoordination und Körperwahrnehmung

  • Vermittlung muskulärer und mentaler Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung
     

  • Atemschulung
     

  • theoretisches Hintergrundwissen zu den Wirkzusammenhängen von Stress und Entspannung sowie zum Umgang mit Stressbelastungen
     

  • Informationen zu gesunder Lebensführung und yogischen Reinigungstechniken
     

Infoblätter und Übungskomplexe erleichtern das Üben zuhause.

§

Bezuschussung durch die Krankenkasse

Die von mir angebotenen Präventionskurse wurden von der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) nach § 20 SGB V geprüft und zertifiziert. Es besteht die Möglichkeit, dass diese von den gesetzlichen Krankenkassen der Kooperationsgemeinschaft anerkannt und mit bis zu 100% Kostenbeteiligung bezuschusst werden.

Dazu gehören die Ersatzkassen (vdek), die Betriebskrankenkassen (BKK), die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK), die Innungskrankenkassen (IKK, BIG), die KNAPPSCHAFT, die SVLFG. Ggf. bitte vorab bei der Krankenkasse erfragen.

Mehr Informationen zum Erstattungsverfahren findest du in den FAQ.

Kursräume

trayanov

YOGA & PHYSIOTHERAPIE

Sevdalin Trayanov

+49 (0) 176 323 99 482

Berlin, Deutschland

Therapie & Training

Infomail abonnieren

  • YouTube
  • Instagram

© 2020 trayanov YOGA & PHYSIOTHERAPIE